E-Learning-Spezialist (m/w)

Für einen unserer Mandanten, einen Global Player im Bereich Intellectual Property, suchen wir für deren Standort in München einen engagierten E-Learning-Spezialisten (m/w).

Ihre Aufgaben:

  • Sie designen und entwickeln interaktive Online-Kurse zum Thema Dienstleistungen/Produkte/Intellectual Property sowie zur Nutzung der Unternehmenssoftware;
  • Arbeiten mit dem Learning Management System, um Kursinhalte zu erstellen, anzuwenden und zu verwalten sowie die Nutzung des Systems kontinuierlich weiterzuentwickeln und zu verbessern;
  • Fehlersuche und Verbesserung des Systems sowie Verwaltung der externen Anbieter;
  • Enge Zusammenarbeit mit Subject Matter Experts (SMEs) und Abteilungsleitern, um Lernbedarf zu verstehen und starke Lösungen zu entwickeln;
  • Nutzung von Techniken des Instructional Design und der Erwachsenenbildung, Entwicklung von Storyboards und Skripten für digitale Learning Solutions;
  • Umstellung von den bestehenden von Trainern durchgeführten Trainings hin zu web-basierten Trainings unter Verwendung der von den SMEs zur Verfügung gestellten Inhalte;
  • Design und Entwicklung von SCORM-kompatiblen Digital Learning Solutions;
  • Nutzung der eigenen Erfahrung mit Autorentools wie Articulate oder Ähnlichem.

Ihr Profil:

  • Bildungswissenschaftlicher Bachelor-Abschluss bzw. Mediengestaltung, Wirtschaft oder Ähnliches sowie 3-5 Jahre Erfahrung in Verwaltung von Lernplattformen, Kursdesign und Autorentools;
  • Erfahrung mit Video Editing Software und Multimedia-Entwicklung sind zusätzlich von Vorteil;
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten in Englisch und Deutsch (schriftlich und mündlich), Detailtreue, Organisationstalent und Zuverlässigkeit;
  • Die Fähigkeit, mehrere Aufgaben zu bewältigen und gut zu priorisieren;
  • Kenntnisse im Bereich Learning Development and Delivery;
  • Die Fähigkeit, selbständig und im Team zu arbeiten;
  • Affinität zu Technik und deren Nutzung für die Erstellung von Transformational Digital Learning und Change Experiences.

Unser Mandant bietet:

  • Eine angemessene und motivierende Vergütung;
  • Die Gelegenheit, sich in einem qualitätsorientierten Unternehmen weiterzuentwickeln;
  • Eine freundliche Arbeitsatmosphäre, in der Talent gefördert wird.